Vertraulichkeitsvereinbarung und Datenschutz

 

www.BEO-LE.de / www.LE-Portal.de

BEO GmbH

Ensisheimer Str. 6-8

79346 Endingen

 

 

 

Die BEO GmbH ist für die das BEO-LE-Portal zuständig und erhält Zugang zu personenbezogenen Daten und vertraulichen Informationen.

 

Daher verpflichtet sich die BEO GmbH wie folgt:

 

Die BEO GmbH wird vertraulich zu behandelnde Daten oder Kennwörter wie z.B. Geschäfts- und Betriebsgeheimnisse, personenbezogene Daten oder Kennwörter streng vertraulich behandeln und diese sowohl während der Geschäftsbeziehung als auch nach dessen Beendigung keinem Dritten gegenüber offenbaren.

 

Die Mitarbeiter der BEO GmbH, welche mit den Aufgaben betraut sind, sind auf das Datengeheimnis nach §5 BDSG verpflichtet worden. Werden weitere Mitarbeiter für diese Aufgaben herangezogen, sind diese ebenfalls auf das Datengeheimnis nach §5 BDSG schriftlich zu verpflichten.

 

Die BEO GmbH wird die gesetzlichen Bestimmungen zum Datenschutzgesetzt und ggfs. anderen gesetzlichen Vorschriften einhalten und nach Beendigung der Zusammenarbeit auf ein entsprechendes schriftliches Verlangen sämtliche vertrauliche Daten zurückgeben bzw. soweit ein solches Verlangen nicht innerhalb einer angemessenen Frist erfolgt, die Daten vernichten.

 

Diese Vereinbarung gilt nicht für Informationen, soweit diese allgemein bekannt sind oder werden oder von Dritten in rechtmäßiger Weise mitgeteilt wurden.